Report 2020: Wie groß ist Ihr Risiko, Opfer einer Phishing-Attacke zu werden?
Phishing-Angriffe sind nach wie vor das Einfallstor Nummer 1 für Cyberkriminelle.

Damit Unternehmen die individuelle Anfälligkeit für Phishing - den sogenannten PPP (Phish Prone-Prozentsatz) - richtig einordnen können, veröffentlicht KnowBe4 jährlich eine Studie, die ein klares, umfassendes Benchmarking der Phishing-Anfälligkeit nach Branchen bietet. Die Studie macht Muster erkennbar, die den Weg in eine stärkere und sicherere Zukunft weisen können.
  
Anrede
  
  
Vorname
  
  
Nachname
  
  
E-Mail-Adresse
  
  
Telefonnummer
  
  
Firmenname
  
  
Position
  
  
Funktion
  
Einwilligung in die Datenverarbeitung
Ich bin mit der Verarbeitung und Nutzung meiner Daten gemäß Einwilligungserklärung einverstanden.
Inhalt: Benchmarking-Report mit 23 Seiten als PDF.

Leseprobe:Um einen Branchen- und Regionen-Vergleich der PPP-Werte durchführen zu können, werden die PPP-Werte der von KnowBe4 betreuten Unternehmen, Institutionen und Organisationen kategorisiert: nach Branche, Mitarbeiterzahl und regionaler Herkunft. Die Methode, mit der PPP-Werte miteinander verglichen werden, wird jedes Jahr einer Re-evaluierung unterzogen. Da Unternehmen die Angebote der KnowBe4-Plattform unterschiedlich intensiv in Anspruch nehmen, ihre Mitarbeiter unterschiedliche Trainingsmodule absolvieren und in unterschiedlicher Frequenz Phishing-Tests absolvieren, wurde dieses Jahr erstmals beschlossen, die Datenzufuhr und Datenanalyse der Studie zu verfeinern.
Wie groß ist Ihr Risiko, Opfer einer Phishing-Attacke zu werden?
Das erwartet Experten in diesem Benchmarking-Report:
Darstellung des Phishing-Risikos nach Branchen
Empfehlung: Security Awareness-Training
In Vier Schritten zur menschlichen Firewall
Die ersten Schritte für mehr Sicherheit
In Zusammenarbeit mit: