IT-Management.today präsentiert: LIVE-Webkonferenz IT-Security
Wir laden Sie herzlich zur IT-Management.today LIVE-Webkonferenz mit dem Thema IT-Security am 26. April um 09:10 Uhr ein. Hier haben Sie die Chance, mehr über die aktuellsten IT-Security-Lösungen zu erfahren. Auch für dieses Event konnten wir erneut echte Fachexperten als Speaker gewinnen:

09:10 - 09:15 IT-Management.today
Begrüßung & Anmoderation

09:15 - 09:45 Acronis – Wie Superman vor Ransomware und IT-Attacken schützen würde
Ausgeklügelte Cyber Attacken wie Ransomware sind allgegenwärtig und nehmen weiterhin an Frequenz und Komplexität zu. Doch wenn es jeden treffen kann, wie soll man sich effizient schützen? Wir zeigen, wie Ransomware und andere Bedrohungen Ihnen keine Kopfzerbrechen mehr bereiten und was den Security-Ansatz von Acronis so interessant macht.

09:45 - 10:15 Sophos – Zukunftssichere IT-Security – reicht XDR oder brauche ich ein Managed SOC?
Informationen zum Vortrag folgen.

Michael Veit (Jahrgang 1968) ist der SOPHOS Technology Evangelist. Nach seinem Studium der Wirtschaftsinformatik an der TU Darmstadt ist er seit über 25 Jahren in der IT Security tätig.In dieser Zeit hat er viel praktische Erfahrung im Design, der Implementierung und der Überprüfung von IT-Sicherheitsinfrastrukturen gesammelt. Nach der Leitung des Bereiches IT-Security in einem Systemhaus ist Michael Veit seit 2008 bei Sophos beschäftigt. Neben der Teamleitung im Sales Engineering ist Michael Veit heute das „Sophos-Gesicht nach außen“ in Presse und Fernsehen sowie Referent und Keynote-Speaker auf Sicherheitskonferenzen und Messen.

10:15 - 10:45 Varonis – Warum Cloud- und On Premise Anwendungen datenzentriert gesichert werden müssen
Frank Schumann ist Account-Manager der Varonis Systems GmbH und u.a. für die Region Nordrhein-Westfalen zuständig. Er verfügt über langjährige und fundierte Erfahrung in der IT Security, welche er unter anderem bei SentinelOne, Tenable, A10 Networks und bei der Deutsche Telekom in verschiedenen Sales- und Security Consultant Rollen erworben hat. Bei Varonis ist er zudem als Ansprechpartner und Speaker zu allen, aktuellen und zukünftigen Themen der IT Security und Cybersecurity, aber auch zu KI und Innovation ein wichtiger Experte.

10:45 - 11:15 Secureworks – Ist die Zeit von SIEM als Threat Hunting Tool vorbei?
André von Ameln ist Senior Cyber Security Specialist bei Secureworks und verfügt über mehr als 16 Jahre Erfahrung im Bereich Sicherheit. Er hilft mittleren und großen Unternehmen, Cyberangriffe schnell zu erkennen, zu untersuchen und darauf zu reagieren. Mit Leidenschaft unterstützt er Kunden bei der Verbesserung ihrer Sicherheitslage und berät sie hinsichtlich ihrer Cybersicherheits-Roadmap. Durch die Implementierung eines Cloud-basierten SIEM und eines Security Operation Centers als Service hat er vielen Kunden geholfen, in kürzester Zeit eine vollständige Sicherheitstransparenz über ihre gesamte IT-Infrastruktur zu erhalten, wodurch sie ihre Kosten senken und gleichzeitig die Produktivität ihrer Sicherheits- und IT-Teams verbessern konnten.

10:45 Uhr Q&A und Abmoderation


Im Anschluss können Sie den Speakern selbst Fragen stellen und sich mit Ihnen für weitere Informationen in Verbindung zu setzen.

Hören Sie sich die Experten-Vorträge an und verschaffen Sie sich einen Vorteil auf dem aktuellen Markt. Sie sind interessiert? Dann registrieren Sie sich jetzt für die spannende Webkonferenz zum Thema IT-Security am 26. April 2022.
  
Anrede
  
  
Vorname
  
  
Nachname
  
  
E-Mail-Adresse
  
  
Firmenname
  
  
Position
  
Einwilligung in die Datenverarbeitung
Ich bin mit der Verarbeitung und Nutzung meiner Daten gemäß Einwilligungserklärung einverstanden.
Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme!

Beste Grüße
Carsten Baumann
Redaktionsteam IT-Management.today
IT-Management.today LIVE-Webkonferenz 26.04.2022
Die Speaker:
Markus Bauer, Technology Evangelist, Acronis
Michael Veit, Technology Evangelist, Sophos
Frank Schumann, Account Manager, Varonis
Andre von Ameln, Senior Cyber Security Specialist, Secureworks
In Zusammenarbeit mit: