Cybersecurity - So erkennen Sie Risiken und Sicherheitslücken
Ob klassische Maleware-Bedrohungen, die ungezielt alle Systeme einer bestimmten Beschaffenheit angreifen, oder ganz gezielten Attacken auf die IT-Systeme – auf dem Spiel stehen Unternehmensdaten, deren Verlust enorme Kosten nach sich zieht.

In unserem Whitepaper erfahren Sie, wie Sie mithilfe einer umfassenden Sicherheitslösung den Status Ihrer IT-Infrastruktur und Ihrer Sicherheitsstrategien analysieren um so optimale Schutzmaßnahmen zu implementieren:
  
Anrede
  
  
Vorname
  
  
Nachname
  
  
E-Mail-Adresse
  
  
Firmenname
  
Einwilligung in die Datenverarbeitung
Ich bin mit der Verarbeitung und Nutzung meiner Daten gemäß Einwilligungserklärung einverstanden.
Inhalt: 1 Whitepaper mit 6 Seiten als PDF.

Leseprobe: IT-Angriffsszenarien können unterschiedlichen Zwecken dienen: Das Ziel kann einerseits die Sabotage und Zerstörung von IT-Infrastrukturen sein, um einem Unternehmen zu schaden. Intention kann aber auch Datendiebstahl und Spionage, also das Erbeuten von persönlichen und individuellen Dokumenten und Unternehmensdaten, verbunden mit dem Zweck sein, diese zu verkaufen und / oder das Unternehmen damit zu erpressen. In Richtung Erpressung geht auch eine weitere Form der Cyberkriminalität, die in den letzten Jahren einige spektakuläre Fälle erlebt hat: Ransomware-Angriffe attackieren im Unternehmensumfeld meist gezielt Unternehmen und verschlüsseln einen Teil der Unternehmens-IT – mit dem Ziel, Lösegeld zu erpressen.
Whitepaper Vorschau
Das erwartet Experten in diesem Whitepaper
Der Status Quo in der Digitalisierung
Gegen welche Gefahren Sie sich wappnen müssen
Die jährliche Analyse des BSI
Wie Sie mit der Value-at-Risk-Gleichung Risiken richtig einschätzen
Warum Mobile und IoT besondere Gefahren darstellen
In Zusammenarbeit mit: