Forrester Studie: Führende VDI-Lösungen im Vergleich
Virtualisierte Desktops werden zunehmend als sinnvolle Alternative zum PC gesehen. Auf dem Papier liegt der Nutzen von Desktop-Virtualisierung klar auf der Hand: Im Vergleich zu Fat-Client-PCs vereinfacht der zentralisierte Betrieb virtualisierter Desktops das Management, erhöht die Sicherheit sowie die Verfügbarkeit der Systeme und spart Kosten bei Betrieb, Hardware und Energieverbrauch.

Doch was leisten die Virtual-Desktop-Infrastruktur-Lösungen (VDI) der führenden Anbieter in der Praxis und für welche Lösung sollen sich Unternehmen letztendlich entscheiden?

Informieren Sie sich anhand der aktuellen Forrester Studie und anderer Experten Whitepapers welche Vorteile und Nutzen Unternehmen mit VDI Lösungen erreichen und nach welchen Kriterien Sie die passende Lösung auswählen.
Bitte registrieren mit
          
  
oder Formular ausfüllen
  
Anrede
  
  
Vorname
  
  
Nachname
  
  
E-Mail-Adresse
  
  
Telefonnummer
  
  
Firmenname
  
  
Betriebsgröße
  
  
Position
  
  
Funktion
  
Einwilligung in die Datenverarbeitung
Ich bin mit der Verarbeitung und Nutzung meiner Daten gemäß Einwilligungserklärung einverstanden.
Inhalt: Forrester Studie, Seitenzahl: 18 (Q3 2015) + 3 Whitepaper im Din A4 Format, Seitenzahl: 1-6

Beste Grüße
Carsten Baumann
Redaktionsteam IT-Management.today

T +49 40 328 9052 330
M carsten.baumann@it-management.today
W www.leadfactory.com
Kostenlose Whitepapersammlung
IT-Experten erfahren in dieser Whitepapersammlung,
wie Unternehmens Anwendungen für alle Endgeräte ihrer Mitarbeiter bereitgestellt werden
wie Unternehmen von virtuellen Lösungen profitieren
wie Sie mit Desktop Virtualisierung Kosten reduzieren
wie sich VDI Lösungen der führenden Anwender im direkten Vergleich schlagen
In Zusammenarbeit mit: