Low-Code als Innovationstreiber und Zukunftsgarant
In der allgemeinen Wahrnehmung gilt die IT nicht länger als reine Kostenstelle. Laut der Umfrage „Digital Disconnect“ von Dimensional Research im Jahr 2019 stimmen 70% der Unternehmen der Aussage zu, dass die IT echten geschäftlichen Mehrwert produziert. Ihre Software-Lösungen sind Mechanismen der Wertschöpfung. Deshalb gehört die IT, die die Anwendungsportfolios erstellt, zum lebenswichtigen Herzstück eines Unternehmens.

Doch von dieser Mehrheit, die die IT für eine wirtschaftlich nutzbringende Einheit hält, berichten 74% über eine gewaltige Pipeline an Anfragen nach Software, die nicht bedient werden kann. Zusätzlich zu diesem Problem geben 61% an, dass die IT weniger als die Hälfte ihrer Ideen verwirklicht.

Erfahren Sie in unserem Leitfaden, wie Sie mit einer Low-Code-Entwicklungsplattform Ihren Prozessen zur Anwendungsentwicklung neues Leben einhauchen und in bisher unbekanntem Ausmaß geschäftlichen Mehrwert schaffen.
  
Anrede
  
  
Vorname
  
  
Nachname
  
  
E-Mail-Adresse
  
  
Telefonnummer
  
  
Firmenname
  
Einwilligung in die Datenverarbeitung
Ich bin mit der Verarbeitung und Nutzung meiner Daten gemäß Einwilligungserklärung einverstanden.
Inhalt: Leitfaden mit 22 Seiten als PDF.

Leseprobe: Wenn Sie die Art Software zu entwickeln verändern, ändern Sie die Art, wie Ihr Unternehmen arbeitet. Mit Mendix übernehmen Sie die Führung und bringen Stakeholder aus den Fachbereichen in Gleichschritt mit der IT. So können Sie die dringlichsten Probleme Ihres Unternehmens identifizieren und lösen, und mithilfe von Software echte Potenziale entwickeln. Sie befähigen damit Ihr gesamtes Unternehmen, die auf Wertschöpfung angelegten Lösungen zu entwickeln, die es benötigt. Sie können diese Lösungen schneller auf den Markt bringen, in größeren Mengen bereitstellen und dabei effizienter vorgehen. Sie bereiten Ihr Unternehmen auf alle Eventualitäten vor. Sie schaffen die Voraussetzungen dafür, dass Business und IT an einem Strang ziehen und dass Wahrnehmung und Wirklichkeit übereinstimmen. Denn was gilt für IT-Abteilungen, die nicht nur als Kostenstelle agieren? Die Antwort ist einfach. Sie liefern einen kritischen
Vorschau:
Das erfahren Sie in diesem Leitfaden:
Wie beziffere ich eine schnellere Time-to-Market und eine erhöhte IT-Produktivität
Wie stelle ich mehr Apps in kürzerer Zeit bereit
Wie erstelle ich einen Business Case
In Zusammenarbeit mit: