Ratgeber: Fünf Tipps für die Digitalisierung von Geschäftsprozessen
das Aufbrechen alter Strukturen, fehlendes Know-how und rechtliche Vorgaben sind für Unternehmensverantwortliche die größten Hindernisse bei der Digitalisierung ihrer Unternehmensprozesse.

Dies geht aus einer exklusiven Studie hervor, die KYOCERA Document Solutions gemeinsam mit dem Marktforschungsinstitut IDC in der D-A-CH-Region durchgeführt hat. Die Studienergebnisse finden Sie ebenso wie eine Anleitung zur Einführung digitaler Arbeitsweisen im neuen Ratgeber.
  
Anrede
  
  
Vorname
  
  
Nachname
  
  
E-Mail-Adresse
  
  
Telefonnummer
  
  
Firmenname
  
  
Position
  
  
Funktion
  
Einwilligung in die Datenverarbeitung
Ich bin mit der Verarbeitung und Nutzung meiner Daten gemäß Einwilligungserklärung einverstanden.
Inhalt: 1 E-Book mit 12 Seiten im DIN A4 Format.

Leseprobe: Drucker und Multifunktionsgeräte sind heute mit Betriebssystemen und Software ausgestattet und auf gerätinternen Festplatten befinden sich häufig sensible Daten wie Protokolle oder Adressdaten. Das macht sie zu beliebten Angriffszielen. Trotzdem wird die Gefahr oftmals unterschätzt. Dabei lassen sich unverschlüsselte Inhalte in Netzwerken vergleichsweise einfach ausspähen. Bei einem unzureichend abgesicherten Drucker können so neben Passwörtern auch vertrauliche Druckdaten oder eingescannte Informationen schnell in unbefugte Hände gelangen.
Vorschau
Erfahren Sie in unserem E-Book:
Wie die Digitalisierung papierbasierter Prozesse gelingt
Wie Sie eine Strategie bzw. ein Konzept für das Arbeiten mit dokumentenintensiven Prozessen und Workflows entwickeln
Wie Sie neue Technologien zur Steigerung der Prozesseffizienz und Innovationskraft nutzen können
Welche Maßnahmen Sie für ein sicheres digitales Arbeiten ergreifen können
In Zusammenarbeit mit: